//Ball des Sports – Wiesbaden

Ball des Sports – Wiesbaden

Kerstin und Jojo hatten die Ehre, den Boogie-Woogie auf dem Ball des Sports 2018 der deutschen Sporthilfe in Wiesbaden zu präsentieren und zu vertreten!

Am vergangenen Samstagabend war in Wiesbaden das Who is Who des deutschen Sportes zusammengekommen. Die Deutsche Sporthilfe hat zum Ball des Sports eingeladen – von Olympiateilnehmern über Weltmeister zu Politikern und sonstiger Prominenz war alles anwesend, was Rang und Namen hat.

Tickets für diesen Ball sind fast nicht zu bekommen, denn man muss eingeladen werden, um dort teilnehmen zu können!

Kerstin und Johannes hatten Ende 2017 die Anfrage über den DTV (Deutscher Tanzsport Verband) bekommen, Boogie-Woogie auf dieser großartigen Veranstaltung zu präsentieren. Diese Gelegenheit ließen sie sich natürlich nicht entgehen und begeisterten das prominente Publikum dort mit gleich drei verschiedenen Shows: von einer Interpretation zum Thema „Pink Panther“ über eine gemeinsame Show mit einem der besten Rock’n’Roll Paare Deutschlands zum Thema „Rock’n’Boogie“ bis hin zu „Swinging in the Rain“ über den ganzen Abend verteilt. Insgesamt waren fünf Paare anwesend, die jeweils verschiedene Tanzsportarten präsentierten (Lateinamerikanische Tänze, Standard Tänze, Jazz and Modern Dance, Rock’n’Roll und Boogie-Woogie). Auch hier konnten sie sich in den erlesenen Kreis von Weltmeistern, Europameistern, WorldGames Gewinnern und sogar Let’s Dance Teilnehmern einreihen. Der Applaus kam für die Oberpfälzer nicht zu kurz und es zeigte sich, dass sie durchaus mit den großen Namen des Tanzsports Deutschlands mithalten können.

Für Kerstin und Jojo war es ein unvergesslicher Abend, der schon damit begann, dass sie von einem Luxus-Shuttle des Veranstalters vom Hotel abgeholt wurden. Auch zwischen den Shows reihte man sich an verschiedenen Ständen neben den Olympioniken am Gourmetstand von Johann Lafer ein. Von Austern über Trüffel bis hin zu Champagner war alles für die geladenen Gäste geboten! In mehreren Gesprächen stellte sich bei verschiedenen Gästen heraus, dass Kerstin und Jojo einen bleibenden Eindruck hinterlassen haben, da immer wieder Sätze wie „Schau mal, das sind doch die Tänzer!“ oder „So wie Sie würden wir auch gerne tanzen können!“ fielen.

Alles in allem ein Event, von dem Kerstin und Jojo sicher noch lange erzählen werden – und wer weiß, vielleicht wiederholt es sich eines Tages nochmals.

2018-02-10T10:45:09+00:00Samstag, 10.Februar.2018|