//Deutscher Vize-Meister und noch ein Jubiläum

Deutscher Vize-Meister und noch ein Jubiläum

Vergangenen Sonntag fand der Höhepunkt der Boogie-Saison 2016 in Deutschland statt. Auch dieses Jahr mischten Kerstin Engel und Johannes Hien wieder bei den Deutschen Meisterschaften in der Hauptklasse A mit.

Diesmal wurden die Deutschen Meisterschaften im schwäbischen Königsbrunn bei Augsburg ausgetragen. Kerstin und Johannes konnten hierbei gleich zwei Jubiläen vollmachen. Zum Einen war es ihre fünfte Teilnahme bei einer Deutschen Meisterschaft, zum Anderen war es ihr fünfzigstes Turnier auf nationaler bzw. internationaler Ebene.

Schon bei der langsamen Runde war klar, dass es ein sehr enges Rennen um den Titel geben wird. Kerstin und Johannes lagen mit nur 0,6 Punkten auf Rang zwei. Die beiden hatten zuvor eine ihrer besten langsamen Runden ihrer Karriere aufs Parkett gelegt. Das Publikum war kaum noch zu bremsen und bejubelte die beiden Boogie-Babies überschwänglich.

Der Deutsche Meister wurde somit über die schnelle Endrunde gekührt. Jojo und Kerstin mussten gleich als ersten auf die Tanzfläche und zeigten mit flinken Füßen, gekonnter Musikinterpretation und viel Ausdruck und Spaß, dass es an diesem Tag nur schwer an ihnen vorbei zum Deutschen Meistertitel gehen wird. Die Messlatte lag somit sehr hoch. Am Ende mussten sie sich mit nur 3,5 von 200 möglichen Punkten Unterschied geschlagen geben.

Die beiden Babies hatten jedoch ihr Ziel – zwei makellose Runden abzuliefern – erreicht und beglückwünschten die neuen deutschen Meister Christian und Kathrin Adler aus Königsbrunn von ganzem Herzen.

Für Kerstin und Jojo geht es nun in die verdiente Winterpause, die sie zur kurzen Erholung einer anstrengenden Saison, aber auch zur Vorbereitung auf die neue Turniersaison 2017 nutzen werden.

Wir sind mächtig stolz auf euch! Macht unbedingt weiter so!

Die ganzen Ergebnisse gibt es hier: http://drbv.de/cms/index.php/aktivenportal/sportinformationen/turnierergebnisse/item/390-deutsche-meisterschaft-boogie-woogie

 

2016-11-28T21:42:05+00:00Montag, 28.November.2016|