//Hoher Besuch bei den Boogie-Babies Bruck/Bodenwöhr e.V.

Hoher Besuch bei den Boogie-Babies Bruck/Bodenwöhr e.V.

Am vergangenen Dienstag konnten wir die derzeit an der Weltrangliste 1 platzierten Thomas Audon und Sophie Allaf aus Frankreich zum Training begrüßen. Die Vorstandschaft hatte erneut keine Kosten und Mühen gescheut ein so hochkarätiges top aktuelles Trainerpaar für einen Kurz-Workshop zu gewinnen. Wie es für Top-Paare üblich ist unterrichteten sie keine schwierigen Figuren sondern legten ihr Hauptaugenmerk „Back to the Roots“ auf die Basics.

In dem zweistündigen Training in der Hammerseehalle Bodenwöhr wurde mit Grundschritttechnik begonnen. Die leichtfüßige Art der Beiden riss alle zum Staunen hin. Spielerisch entwickelten sie anhand des Themas „Führen und Folgen“ aus Übungen kleinere Figuren. Im Handumdrehen waren zwei Stunden verflogen und alle bedauerten, dass die Zeit so schnell verging. Als Dankeschön wurden Ihnen Vereins-T-Shirts und ein Tragerl Jacob Bier überreicht. Alle Boogie-Babies waren sich einig: „Die holen wir wieder zu uns“.

2016-05-13T11:40:32+00:00Samstag, 14.Mai.2016|