Paris über Eging am See nach Regensburg

//Paris über Eging am See nach Regensburg

Paris über Eging am See nach Regensburg

Ganz schön viel los an einem langen Wochenende!!!

Eine Tour von Paris über Eging am See bis Ottobrunn und wieder zurück nach Regensburg. Das wäre die Strecke gewesen, die unsere E-mails und Paare sowie Freunde innerhalb einer Woche zurücklegten. Tanzbegeisterte aus der ganzen Welt fiebern schon auf die Europameisterschaft am 25. Oktober. Und ein Foto vor dem Eiffelturm in Paris lies da freilich nicht lange auf sich warten. Gedacht und getan, schon flatterte uns eine E-mail mit besagtem Bild und unserem Plakat in das Postfach von em2014@boogie-babies.de. Aber schaut doch selber….. Toll oder??

Am Freitag, den 3.Oktober hatten sich Petra und Michael, sowie Jojo und Kerstin auf den Weg nach Eging am See zur Rockabilly Convention gemacht. Dort gaben sie zusammen mit Simon und Luisa aus Passau ihr Können zum besten und zeigten den anwesenden Rockabillies und Rockabellas was sie in den drei Altersklassen Boogie-Woogie an der EM in Regensburg erwarten wird! Ein super Event das wieder einmal das Können unserer Paare unter Beweis stellte! Nächstes Jahr sind wir schon so gut wie gebucht!

Kaum wieder zu hause hieß es für Jojo und Kerstin, Max und Anette sowie die beiden Trainer Petra und Michael mitsamt Co-Trainer Achim 😉 Taschen packen und auf geht’s. Die Deutsche Meisterschaft in Ottobrunn stand den beiden Paaren vor Augen! In einem festlich dekorierten Saal begann am späten Nachmittag die Veranstaltung. Nach über einem Jahr Turnierpause hieß es für Max und Anette, die in der Oldieklasse an den Start gingen, Tanzschuhe schnüren und ab auf die Tanzfläche! Bei einem starken und großen Starterfeld erreichten die beiden einen guten 16.Platz!

Auch Jojo und Kerstin konnten bei diesem Turnier auf sich aufmerksam machen!!!! Ein starkes Teilnehmerfeld, bei dem um jeden Platz gekämpft wurde, machte den Einzug ins Finale und die endgültigen Platzierungen sehr spannend. Eine Finalteilnahme für die beiden stand jedoch nicht in Frage! In der langsamen Endrunde überzeugten sie mit einer soliden Leistung. Dies konnten sie in der schnellen Finalrunde sogar noch toppen und überzeugten das Publikum und die Wertungsrichter mit sauberer Technik über die ganze Zeit, sowie anspruchsvollen und abwechslungsreichen Figuren. Alles in Allem eine Mischung, die ihres gleichen sucht. Am Ende des Tages stand der vierte Platz bei ihrer erst dritten Deutschen Meisterschaft fest. Dies war ein deutliches Ausrufezeichen, dass mit ihnen in Zukunft noch stärker gerechnet werden muss. Wir möchten unsere beiden Turnierpaare, die wir auch auf der Europameisterschaft sehen werden, zu diesem Erfolg beglückwünschen und nicht zuletzt Petra und Michael dafür danken, dass sie trotz der anstrengenden Vorbereitungen auf die EM doch immer wieder Zeit für ein gemeinsames Training finden.

Eine weitere Werbeaktion, wie schon im August, wird kommenden Samstag in den Arcaden Regensburg stattfinden. Von 10 bis ca. 17 Uhr werden wir Boogie-Babies die Ladenstraße mit Boogie-Musik beschallen und dem anwesenden Publikum einen kurzen Einblick geben, was sie am 25.Oktober im Audimax erwarten wird. Wir möchten euch, liebe Boogie-Babies zu diesem Event recht herzlich einladen. Wir freuen uns darauf mit euch diese Aktion durchzuführen und hoffen auf rege Teilnahme. Solltet ihr Fragen diesbezüglich haben meldet euch einfach unterveranstaltungswart@boogie-babies.de

2015-04-12T19:14:55+00:00Montag, 6.Oktober.2014|